Ratgeber

Darlehen für erneuerbare Energien

Förderung von erneuerbaren Energien

Durch die versickernden Ressourcen wie Öl spielen erneuerbare Energien eine immer wichtigere Rolle. Das Einrichten von Solarpanels oder Windräder ist allerdings kostspielig. Die Kosten sind allerdings eine Investition in die Zukunft und stellen einen wichtigen Teil zur nachhaltigen Entwicklung dar. Dies hat nun auch die Staatsregierung erkannt. Diese hat Unternehmen und Kommunen zur Finanzierung von Maßnahmen, welche die Energieeffizienz steigern sollen, ein Darlehen in Höhe von 523 Millionen Euro zugesichert.

403987_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de

@ Rainer Sturm / pixelio.de

Gründe zur Hilfestellung

Erneuerbare Energien sind ein wichtiger Bestandteil zur Nachhaltigkeit. Nicht nur Ressourcen versickern, auch stellen die bisherigen Quellen zur Energiegewinnung wie Atomkraftwerke ein Risiko dar. Um die alten Energiequellen durch umweltfreundliche Methoden zu ersetzen, haben der Finanzminister Markus Söder sowie die Wirtschaftsministerin Ilse Aigner mitgeteilt, Unternehmen und Kommunen mit einer Darlehenssumme von rund 523 Millionen Euro zu unterstützen. Das Geld selbst stammt aus dem Gewinn der LfA Förderbank Bayern.

Verwendung der Darlehenssumme

Die gewährte Darlehenssumme soll folgendermaßen aufgeteilt werden:

  • Rund ein Drittel des Betrages, insgesamt 180 Millionen Euro werden Maßnahmen zur Gewinnung von Energie in Klein- und Mittelbetrieben aufgewendet.
  • Ein durchaus geringerer Betrag – 50 Millionen Euro – sollen für Ökokredite verwendet werden. Mit diesem sollen gewerbliche Unternehmen Investitionen zur Abwasserreinigung, Luftreinhaltung sowie Lärmschutz und Abfallwirtschaft getätigt werden.
  • Rund 111 Millionen Euro sollen in den Ausbau des Internets fließen. Die Kommunen sollen Zuschussprogramme entwickeln, mit denen die Geschwindigkeit des Internets gesteigert werden kann.
  • 80 Millionen Euro sollen der Sicherung von Arbeitsplätzen im ländlichen Raum dienen.

Somit soll die Finanzierungssumme also nicht nur zur Förderung erneuerbaren Energien verwendet werden.

Aspekte Nachhaltigkeit

Das Darlehen soll auch den Maßnahmen zur Beseitigung von Umweltverschmutzungen eingesetzt werden. Dazu zählen Aspekte wie die Wasserreinigung und die Reinhaltung von Luft. Ebenso sollen Programme zum Lärmschutz und der Abfallwirtschaft eingerichtet werden. Genauso fallen entwicklungstechnische Gesichtspunkte unter die Gründe für den Zuschuss.

Auch die Sicherung von Arbeitsplätzen stellt einen wichtigen Aspekt des Finanzierungsgrundes dar und soll der Gesellschaft ein gewisses Maß an Sicherheit geben.

About Sabrina

No information is provided by the author.

Comments Closed

Comments are closed. You will not be able to post a comment in this post.