Ratgeber

Erster Kredit ohne Zinsen

Privatkredit für 0 Prozent Zinsen erhältlich

„Was nichts kostet, taugt auch nichts“ lautet ein bekannter Spruch, der ursprünglich von Albert Einstein stammen soll. Die aktuell niedrigen Zinsen sorgen jedoch dafür, dass diese Erkenntnis neu überdacht werden muss. So bietet das Online Kreditportal Smava erstmals einen Kredit ohne Zinsen an. Bisher waren diese Angebote nur beim Kauf von Elektrogeräten oder Möbeln erhältlich. Was auf den ersten Blick verlockend klingt ist allerdings nicht für jeden gleichermaßen geeignet.

Privatkredit als Alternative zum Dispo

Die auf Ratenkredite spezialisierte Plattform bietet aktuell ein Darlehen zum Nulltarif an. Erhältlich ist eine Kreditsumme von 1.000 Euro mit einer Laufzeit über 36 Monate. Bei entsprechender Bonität erhalten Kreditnehmer hierfür einen effektiven Jahreszins von 0,0 Prozent. In der Vergangenheit waren solche Angebot für Kredite ohne Zweckbindung nicht erhältlich.

Die Aktion soll in erster Linie zur Gewinnung von neuen Kunden führen. Gleichzeitig schließt das Portal damit jedoch auch eine Angebotslücke. Nach Auskunft von Smava steht der Kredit allen Bonitäten zur Verfügung und unterliegt somit keinen Beschränkungen. Ideal um beispielsweise einen teuren Dispokredit abzulösen. Wer hierfür einen höheren Betrag benötigt, findet unter http://www.guenstigerkreditvergleich.com günstige Angebote.

Verbraucher mit guter Bonität können besonders von günstigen Konditionen profitieren

Dispokredite vor allem zum Jahresende gefragt

Neigt sich das Jahr dem Ende zu steigt erfahrungsgemäß der Bedarf nach einem Dispokredit. Ratenkredit - DispokreditAusgaben für Geschenke, Winterurlaub oder Versicherungen reißen hier oftmals ein großes Loch in die Haushaltskasse. Wer seinen Dispo in Anschrift nimmt, muss je nach Bank mit bis zu 13 Prozent Zinsen pro Jahr rechnen. Problematisch ist unter anderem, dass viele Banken ihre Ratenkredite erst ab einem höheren Betrag anbieten.

Aktuell gibt es die günstigsten Kredite ab einem effektiven Jahreszins von 2,5 Prozent für Kreditbeträge zwischen 3.000 und 5.000 Euro. Für diesen Zinssatz sind teilweise auch deutlich höhere Summen mit anderen Laufzeiten erhältlich. Voraussetzung hierfür ist immer eine ausreichende Bonität. Hierzugehört eine positive Schufa-Auskunft sowie ein ausreichend hohes Einkommen.

Geld kommt von Privatpersonen

Den Null-Prozent-Kredit von Smava gibt es nur bei einwandfreier Bonität. Kreditnehmer müssen in einer Bonitätsstufe zwischen A (beste Bonität) und H (achtbeste Bonität) eingestuft. Dies ist ein Wert, wie er auch von den meisten Banken gefordert wird. Umgerechnet ergibt sich daraus ein Ausfallrisiko von zwei Prozent. Das bedeutet von 100 Kreditnehmern können aller Wahrscheinlichkeit nach zwei ihren Kredit nicht wie vereinbart zurückzahlen. Diese Untergrenze dient dem Schutz der privaten Kreditgeber, welche bei Smava das Geld für Privatkredite zur Verfügung stellen. Der zinsfreie Kredit wird überwiegend von privaten Anlegern finanziert. Diese erhalten hierfür eine marktübliche Verzinsung, welche aus dem Marketingbudget von Smava finanziert wird.

Um die Bonität eines Kreditnehmers zu bewerten, kommt bei Smava eine eigens entwickelte Software zum Einsatz. Diese sorgt dafür, dass dem Nutzer nur solche Kredite angezeigt werden, die von der jeweiligen Bank mit einiger Wahrscheinlichkeit auch tatsächlich bereitgestellt werden. Mittlerweile wird bereits während des Online Kreditantrags eine Auszahlungszusage angezeigt, sofern die Wahrscheinlichkeit hoch genug ist.

Zahl der überschuldeten Privathaushalte steigt

Wie das Beispiel zeigt, ist es für Personen mit guter Bonität heutzutage kein Problem mehr einen Kredit zu erhalten. Dabei sind Verbraucher längst nicht mehr auf ihre Hausbank angewiesen. Über das Internet bietet eine Vielzahl von Direkt- und Filialbanken ihre Kredite zu sehr günstigen Konditionen an. Allerdings laden Angebote wie der kostenlose Kredit ähnlich wie Null-Prozent-Finanzierungen von Elektronik oder Möbeln zum Schulden machen ein. Die Beantragung ist schnell erledigt, sodass man hierbei leicht den Überblick verliert.

Seit einigen Jahren steigt die Zahl der überschuldeten Privathaushalte wieder stetig an. Mit knapp 6,7 Millionen liegt diese zwar noch unter den Spitzenjahren 2005 bis 2007, jedoch macht die zunehmende Verschuldung von Senioren Sorge. Solange das Zinsniveau so niedrig bleibt und sich Sparen nicht wirklich lohnt, dürfte der Trend in jedem Falle anhalten.

Comments Closed

Comments are closed. You will not be able to post a comment in this post.