Ratgeber

Mittelstand nutzt Zinslage

Günstige Kredite für den Mittelstand

Nach der Lehman Brothers-Pleite von 2008 setzen die Banken vor allem auf das Geschäft mit dem Mittelstand. Aufgrund der Zinsentwicklung sind Sofortkredite momentan besonders lukrativ. Betrachtet man das Jahr 2013 rückwirkend, lässt sich ein Anteil des Mittelstands an den Investitionsvolumina von 30 % feststellen. Diese Nachfragesträhne reist auch 2015 nicht ab. Der Mittelstand nutzt die günstige Lage des Zinsmarktes, um sich Häuser oder Autos zu finanzieren.

Modernisierung

@ @ Thorben Wengert / pixelio.de

Gründe für einen Kredit

Vor allem dem Mittelstand wird durch die günstige Zinslage die Finanzierung von Häusern, Autos oder Traumreisen ermöglicht. Junge Familien nutzen günstige Zinsen, um sich mit einem Kredit einen kleinen Familienwagen anzulegen. Aber auch die Kreditanfragen für Baufinanzierungen sind nicht zu verachten. Weiterhin stellen Immobilienbesitzer Kreditanträge, um Modernisierungsmaßnahmen durchzuführen. Zudem profitieren auch sozial schlechter gestellte Zielgruppen von den günstigen Zinsen. Sie können sich die Anschaffung neuer Möbel leisten oder sich gar eine Traumreise gönnen.

Gerade der Mittelstand nutzt die günstigen Konditionen für Kredite also für allerlei Zwecke.

Von günstigen Konditionen profitieren

Im Juni beschloss die EZB den Leitzins auf dem Rekordtief von 0,05 % zu belassen. Vor allem Hausherren können dadurch profitieren. Die Banken können somit ihr Versprechen nach Niedrigzinsen für die nächsten Monate einhalten. Vor allem die Investitionen in ein energieeffizientes Haus in durch die Zinslage gestiegen.  Dennoch sollte ein git durchdachter Finanzierungsplan nicht unterschätzt werden. Kreditnehmer schützen sich so vor einer Schuldenfalle.

Comments Closed

Comments are closed. You will not be able to post a comment in this post.