Ratgeber

Nachweise für einen Kredit

Können Kredite ohne Einkommensnachweis aufgenommen werden?

Während die Gründe für einen Kredit völlig unterschiedlich ausfallen können und der Füllung eines Loches in der Haushaltskasse oder gar der Finanzierung der eigenen Traumreise oder des Eigenheims dienen können, ist der Vorgang eines Kreditantrages bei der hauseigenen Bank in der Regel gleich: Um Zahlungsausfälle vorzubeugen wollen Banken als Kreditgeber Sicherheiten und verlangen eine Auskunft über die finanzielle Situation der Kreditnehmer. Meistens folgt der Nachwies über eine Gehaltsauskunft oder Lohnabrechnung.

186480_web_R_K_B_by_U. Herbert_pixelio.de (1)

@ U. Herbert / pixelio.de

Prüfung der Gehaltsabrechnung

Die Kreditinstitution Bank vergleicht die Einnahmen der Kreditantragssteller mit deren Ausgaben anhand von Kontodaten. Bleibt nach dem Abzug der Kosten genügend Geld übrig, um den Ratenzahlungen nach zu kommen, ist der nächste Schritt die Überprüfung der Schufa. Es könnte ja schließlich sein, dass die Kreditantragssteller bereits Darlehen bei anderen Kreditinstituten haben. Verläuft auch diese Kontrolle ohne negative Auffälligkeiten, wird der Kredit bewilligt.

Kreditanträge ohne Gehaltsauskunft

Da sich nicht jeder in einem Angestelltenverhältnis befindet, ist es nicht für alle Kreditantragssteller möglich, einen entsprechenden Nachweis an die Bank zu liefern. Gerade Selbstständige oder Studenten sind von dieser Problematik betroffen. Um in der Selbstständigkeit dennoch einen Kredit aufnehmen zu können, muss diese Personengruppe dem Kreditgeber eine betriebliche Auswertung vorlegen. Alternativ ist auch die Vorlage einer Einnahmen-Ausgaben-Überschussrechnung oder der Einkommenssteuerbescheid möglich. Somit können Personen, die ihren Lebensunterhalt aus selbstständiger Arbeit bestreiten ebenfalls einen Kredit aufnehmen. Jedoch sind dennoch Nachweise über die Einkommenssituation zu erbringen.

Kredite ohne Nachweise

In der Praxis gibt es dennoch Kredite, welche ohne Gehaltsauskunft fungieren. Es handelt sich zwar um keinen herkömmlichen Kredit, funktioniert bei den Rückzahlungsmodalitäten aber ähnlich. Immer mehr Versandhäuser bieten Ratenzahlungen an und versenden ihre Ware so als eine Art Kredit. Bis zu einer gewissen Höhe verlangen die Versandhäuser keinen Einkommensnachweis. Auch in Multimediageräten ist dies möglich. Gegen die Vorlage der EC-Karte wird die Ware herausgegeben und in Raten bezahlt. Lediglich die Schufa wird überprüft.

Fällt diese positiv aus, steht der Finanzierung der gewünschten Ware nichts mehr im Weg. So können sich auch Arbeitslose, deren Bescheide vom Arbeitsamt nicht als Einkommensnachweis akzeptiert werden, kleinere Wünsche erfüllen.

Möglichst günstige Kredite

Viele Versandhäuser bieten Ratenzahlungen zu 0 % an. Dies ist bei den herkömmlichen Krediten über Institute nicht der Fall. Damit die Kosten für ein Darlehen dennoch möglichst gering sind, Sie also von günstigen Zinsen profitieren, empfiehlt sich ein Kreditvergleich. Dazu müssen Sie lediglich die Höhe der Kreditsumme und die gewünschte Laufzeit oder die Höhe der Raten in einen Vergleichsrechner eingeben. Im Nu erhalten Sie die günstigsten Kredite aller Anbieter auf einen Blick gegenübergestellt.

Comments Closed

Comments are closed. You will not be able to post a comment in this post.