Tilgungsrechner

Mit dem Tilgungsrechner zum individuellen Wunschkredit

Wer ein Darlehen benötigt und kreditwürdig ist, kann heutzutage aus einer Vielzahl von Angeboten wählen. Es kommt immer wieder vor, dass versteckte Kosten einen Kredit in die Länge ziehen und so deutlich teurer machen. Mit einem Tilgungsrechner lässt sich direkt online ein kostenloser Tilgungsplan erstellen. So können Kreditnehmer die Höhe der monatlichen Belastung sowie die Rückzahlungsdauer eines Darlehens ermitteln. Der Tilgungsrechner ist deshalb ein wichtiges Hilfsmittel, wenn es um den Vergleich von unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten geht. Um zum gewünschten Ergebnis zu kommen, werden für den Tilgungsrechner verschiedene Angaben benötigt.

Tilgungsrechner Vergleich

Beginn des Darlehens

Zunächst muss festgelegt werden, zu welchem Termin das Darlehen starten soll. Kreditnehmer sollten sich bereits während der Planungsphase genau überlegen, zu welchem Zeitpunkt das Darlehen beginnen soll. Wird beispielsweise bei einer Baufinanzierung zu spät begonnen kann es zu Folgekosten kommen, falls für die Zwischenzeit ein weiterer Kredit benötigt wird. Da sich die Bonität möglicherweise durch das erste Darlehen verringert kann ein zusätzlicher Kredit deutlich teurer werden.

Darlehenssumme

Die Darlehenssumme entspricht dem Betrag, welcher für das betreffende Projekt benötigt wird. Um mögliche Finanzierungslücken zu vermeiden sollte in diesem Punkt nicht zu knapp kalkuliert werden.

Wer mit dem Tilgungsrechner mehrere Darlehenssummen testet, kann auf diese Weise feststellen, wie sich die monatliche Belastung verändert. Gerade bei Baufinanzierungen ist es wichtig von Beginn an mit einer realistischen Darlehenssumme zu kalkulieren. Bei günstigen Angeboten erhöhen sich die monatlichen Raten auch bei höheren Darlehensbeträgen nur unmerklich. Eine spätere Nachbesserung wird in den meisten Fällen deutlich teurer.


Höhe der Auszahlung berücksichtigen

Bei klassischen Darlehen werden immer 100 Prozent der Darlehenssumme ausbezahlt. Versteckte Kosten können jedoch dazu führen, dass bei einem Kredit über 100.000 Euro beispielsweise nur 96.000 Euro ausgezahlt werden. Nach Möglichkeit sollten Kreditnehmer immer auf einer Auszahlung von 100 Prozent bestehen.

Effektiver Jahreszins

Der effektive Jahreszins ist das wichtigste Merkmal, wenn es um den Vergleich von Krediten geht. Er erhält neben dem Nominalzins alle wichtigen Kreditkosten. Die Höhe des Zinssatzes hängt je nach Bank von verschiedenen Kriterien wie Darlehenssumme, Laufzeit oder der Bonität des Kreditnehmers ab. Bei einigen Banken gilt, je höher das Einkommen, desto geringer fällt der Zinssatz aus.

Anfänglicher Tilgungssatz und Zinsbindungsfrist

Bei Baufinanzierungen berücksichtigt der Tilgungsrechner auch den anfänglichen Tilgungssatz sowie die Zinsbindungsfrist. Nur so lässt sich ein realistischer Tilgungsplan erstellen. Der anfängliche Tilgungssatz gibt an, mit welcher Tilgung bei einem Darlehen begonnen wird. Da die Rate während der Zinsbindungsfrist unverändert bleibt, nimmt der Tilgungsanteil immer mehr zu. Die Zinszahlungen nehmen im gleichen Umfang ab. Welche Zinsbindungsfrist für ein Darlehen gewählt werden sollte, hängt immer vom aktuellen Zinsniveau ab. Ist das Zinsniveau besonders niedrig lohnt es sich, den Zinssatz über eine möglichst lange Zeit festschreiben zu lassen.

Der Tilgungsplan

Wurden alle Daten korrekt angegeben erstellt der Tilgungsrechner einen umfassenden Tilgungsplan mit allen wichtigen Angaben. Der Nutzer kann so auf einen Blick die monatliche Belastung erkennen. Zudem ist ersichtlich, um welchen Betrag sich die Restschuld mit jeder Rate reduziert und, zu welchem Zeitpunkt das Darlehen komplett getilgt ist.

Der KfW Tilgungsrechner

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet für verschiedene Vorhaben staatlich geförderte Kredite an. Diese bieten neben einem günstigen Zinssatz noch verschiedene weitere Vorteile. So kann je nach Angebot eine tilgungsfreie Zeit vereinbart werden. Gefördert wird unter anderem das energieeffiziente Bauen oder der altersgerechte Umbau von Eigentum. Dazu gibt es geförderte Darlehen zur Finanzierung eines Studiums oder einer Existenzgründung.

Da sich die Konditionen der einzelnen Angebote deutlich voneinander unterscheiden gibt es auf der Webseite für jeden Kredit einen separaten KfW Tilgungsrechner. Mit diesem kann für jeden Bedarf der individuelle Wunschkredit zusammengestellt werden. Zu beachten ist, dass es sich beim KfW Tilgungsrechner um eine Musterkalkulation und kein verbindliches Angebot handelt. Beantragt werden können die geförderten bei nahezu allen Banken und Sparkassen.