Jetzt günstigen Kredit ohne Schufa sichern!
  • sofortige Auszahlung in nur 24 Stunden möglich
  • bis zu 7.500 € ohne Abfrage bei der Schufa
  • kostenfreie & unverbindliche Kreditanfrage

Welcher Kreditbetrag wird benötigt?

bis zu 7.500 € ohne Schufa-Abfrage

Partnerportal geprüft durch:

Partnerprogramm bekannt durch:

Barkredit

Das Fahrzeug muss zur Reparatur, die Waschmaschine ist kaputt und die Weihnachtstage steht vor der Tür – manchmal haben Verbraucher wegen plötzlichen hohen Zusatzkosten finanzielle Schwierigkeiten. In einer solchen Situation benötigen die Betroffenen schnelles Geld und suchen nach potenziellen Kreditgebern. Das Tool kann einen sogenannten Barkredit darstellen. Was es ist, wie er beantragt werden kann und worauf die Verbraucher achten sollten, zeigt der nächste Artikel.

In Kürze das Wichtigste

  • Im Falle eines Barkredites wird das Darlehen entweder per Sofortüberweisung oder in bar an der Bankkasse gezahlt.
  • Ein Barkredit ist in der Regel teurer als ein klassischer Kredit.
  • Zur Überwindung kurzfristiger finanzieller Engpässe eignet sich der Barkredit
  • Die Laufzeit des Barkredites sollte so kurz wie möglich gehalten werden, damit die Kosten der Zinsen gering bleiben.
  • In Bezug auf die Rückzahlungsbedingungen unterscheidet sich ein Barvorschuss nicht von einem traditionellen Darlehen in Raten.

Barkredit - was ist das eigentlich?

Hinweis: Insbesondere bei finanziellen Schwierigkeiten verlieren die Menschen manchmal ihre Meinung über die Seriosität und Fairness des (Kredit-) Angebots. Das Risiko eines unbeabsichtigten oder zu voreiligen Ansatzes potenzieller Kreditnehmer besteht darin, dass sie mit einem fragwürdigen Kreditgeber das Barkreditgeschäft zu überhöhten Preisen abschließen können. Das Vorinformieren und Vergleichen von Angeboten kostet nur wenige Minuten, bringt jedoch in der Regel einen hohen Prozentsatz an Einsparungen.

Ein Barkredit ist eine Kreditoption, bei der der Darlehensbetrag ursprünglich in bar bezahlt wurde. Dazu begeben sich die Kunden zum Bankschalter, und die Direktbankkunden erhalten Geld von der Kurierfirma. Inzwischen hat sich jedoch herausgestellt, dass der Barkreditgeber im Einklang mit einer Frist auch blitzschnelle Überweisungen auf das Girokonto des Kreditnehmers vornehmen kann. Jedenfalls erfolgt die Vorauszahlung in bar innerhalb kurzer Zeit, manchmal am selben Tag. Die Antragstellung ist heute fast ausschließlich online.

Weiterer Hinweis: Eine klare Unterscheidung zwischen Sofortkredit und Barkredit ist in der Praxis nicht möglich, die Begriffe werden austauschbar verwendet. Das zur Verfügung stehende Darlehen (Short Dispo oder Dispokredit) wird auch als Barvorauszahlung bezeichnet. Der Inhaber eines Kreditkontos kann das Konto bis zu einer vereinbarten Kreditlinie überlasten. Die bare Auszahlung ist am Geldautomaten rund um die Uhr möglich. Verbraucher können das rückzahlbare Darlehen jederzeit zurückzahlen und die Höhe des Beitrags selbst bestimmen. Diese Barkreditform ist jedoch teuer. Sie sollte nicht langfristig verwendet werden. Wenn möglich, wird empfohlen, so bald wie möglich eine Kreditlinie wieder auszugleichen.

Kreditrechner

Unterscheidet sich also ein Barkredit von einem anderen Darlehen nur nach Zahlungsart?

Ja, es geht nur darum, wie das Geld ausbezahlt wird. Ein entsprechender Antrag muss wie für jedes andere Darlehen erneut ausgefüllt werden und eine Besicherung ist in der Regel Voraussetzung.

Gibt es noch mehr Unterschiede?

Es kann durchaus sein, dass der Barkredit sehr schnell ausbezahlt ist. Manchmal liegen nur wenige Tage zwischen der Beantragung des Geldbetrags und der Zahlung.

Warum gibt es eine kürzere Bearbeitungszeit?

Es wird in der Regel davon ausgegangen, dass jemand, der einen Barkredit beantragt, schnell genug Geld benötigt, sei es für ein Gebrauchtwagen, ein dringend benötigter neuer Kühlschrank oder sogar eine spontane geplante Kurzwochenreise. Das wissen natürlich auch die Banken und halten daher die Bearbeitungszeiten oft niedrig genug.

Gibt es einen anderen Grund?

Natürlich möchten Banken auch versuchen, Kunden vor Betrügern und skrupellosen Konkurrenten zu schützen. Vor allem im Bereich des Barkredites versprechen viele Geschäftsleute ihren potenziellen Kunden, unmittelbar nach Abschluss eines Darlehensvertrags Geld zu zahlen. Viele Kunden vertrauen ihnen oft und unterschreiben, ohne sich die Bedingungen anzusehen. Danach hat die Person das Geld sehr schnell erhalten, muss aber möglicherweise schreckliche Zinssätze zahlen oder andere Bedingungen erleben, die einfach skrupellos sind. Aufgrund der schnellen Bearbeitungszeit von Banken erlauben damit die Finanzinstitute nicht, dass Kunden in diese Falle geraten, weil dies in ihrer eigenen Bank zu lange dauert.

Gibt es nur eine Barkredit in der Bank?

Nein, Barvorschüsse werden heutzutage auch von verschiedenen anderen Unternehmen und Institutionen angeboten, aber nicht jeder verdient Vertrauen und Respekt. Natürlich muss dies nicht immer eine Bank sein, aber wenn Sie sich für einen solchen Anbieter entscheiden, sollten Sie bereits sorgfältig prüfen, wie dieser Anbieter funktioniert. Gerade im Kreditsektor gibt es heute viele „schwarze Schafe“ auf der Straße, die große Geldsummen und dann möglicherweise ohne Schufa und zusätzliche Sicherheiten anbieten. Es sollte jedem klar sein, dass nicht immer alles richtig ist.

Muss ich zur Bank gehen oder einen Kredit online aufnehmen?

Natürlich müssen Sie für dieses Darlehen nicht Bank gehen, dort vorsprechen und die oft zu unangenehmen Bankberater ärgern. Banken, die diese Kredite anbieten, haben in der Regel auch die Möglichkeit, einen Barkredit online auszufüllen und zu beantragen. Wenn Sie berechtigt sind, dieses Darlehen auf der Grundlage der bereitgestellten Informationen zu erhalten, müssen Sie weiterhin die üblichen Dokumente vorlegen, z. B. Einkommensnachweise. Dann gibt es nichts gegen eine Genehmigung und somit für eine sofortige Zahlung.

Wofür kann ich Bargeld verwenden?

Ein in bar bezahlter Kredit kann selbstverständlich frei verwendet werden. Egal, ob es sich um Einkäufe, Ausgleich von Kreditlinien oder großartige Urlaubstage handelt, nichts schränkt Sie ein, den Kredit nach Ihrem Ermessen zu nutzen.

Wie erfolgt die Bezahlung?

Es hängt immer von der Bank oder Institution ab, bei der Sie einen Kredit beantragt haben. Bei allen Online-Bewerbungen wird das Geld in der Regel per Überweisung versendet. Einige Unternehmen nutzen aber auch spezielle Geldkuriere. Für Banken mit Filialen ist es wahrscheinlich am besten, eine Filiale zu besuchen und dort das Geld zu bekommen.

Kann ich auch einen höheren Geldbetrag als einen Barkredit erhalten?

Dies wird sicherlich möglich sein, es hängt immer von der Bonität des Antragstellers ab. Hierbei ist jedoch zu berücksichtigen, dass die Bearbeitungszeit etwas erhöht werden kann, da mit einer höheren Menge natürlich das Risiko steigt und dementsprechend der Antrag ohnehin intensiver geprüft wird als eine relativ geringe Menge.

Lohnt es sich, einen Barkredit zu beantragen?

Wenn Sie schnelles Geld benötigen und vielleicht keinen zu großen finanziellen Rahmen haben, dann ist ein Barvorschuss sicherlich eine sehr gute Lösung. Es ist jedoch natürlich besser, diese Finanzierungsoption nur zu verwenden, wenn es nicht anders geht, und vorzugsweise nur für kleine Beträge, die relativ schnell abbezahlt werden können.

Ist ein Barvorschuss eine Alternative zu einem herkömmlichen Kreditrahmen?

Auf jeden Fall. Wenn Sie heute die Zinsen betrachten, die auf der Kreditlinie fällig werden, ist es auf jeden Fall ratsam, das Darlehen mit der Barzahlung dem Bargeld von einem Dispo zu priorisieren. Wenn Sie später auf Dispo eingehen, ist es wirklich teuer. Dies kann durch die Verwendung einer Barkreditfinanzierung vermieden werden, deren Zinsen sicherlich günstiger sind als die Zinsen auf der Dispo-Kreditlinie. Daher wird diese Art von Darlehen häufig auch zur Rückzahlung überbezahlter Rechnungen verwendet.

Welche Vorteile bietet die Online-Nutzung?

Natürlich Einige. Alles beginnt damit, dass Sie die Bank nicht vor Ort besuchen müssen. Viele Angestellte einer solchen Bank sind sehr misstrauisch, weil sie immer sehr formell, in ihren Kostümen gekleidet sind und leider sehr oft die Kunden verspotten. Mit der Online-Anwendung können Sie mit den strengen Verhaltensweisen dieser Personen umgehen. Wenn alle erforderlichen Informationen wahrheitsgetreu angegeben wurden, können Sie außerdem sofort feststellen, ob Sie einen Kredit bekommen, da Sie sofort eine Bestätigung oder Ablehnung erhalten. Natürlich steht die endgültige Vereinbarung mit dem offiziellen Vertrag nicht zur Verfügung, bis alle angeforderten Dokumente geprüft sind. Nur danach geht zur Auszahlung.

Warum ist ein Barvorschuss teurer als ein klassischer Kredit in Raten?

Aus Sicht der Bank ist die Bereitstellung eines Barkredits mit relativ höheren Risiken verbunden, da Kreditprüfungen nur oberflächlich sind. Der potenzielle Kreditnehmer muss nur wenige Aussagen in der Antragsform machen, und der Kreditgeber ist auf die Korrektheit der Informationen angewiesen. Die Schufa-Prüfung wird oft nicht durchgeführt. Die Banken können ein erhöhtes Zahlungsausfallrisiko und eine schnelle Abwicklung durch einen Barvorschuss mit höheren Zinssätzen ausgleichen.

Für wen ist ein Barkredit geeignet?

Die Vorauszahlung eignet sich für Verbraucher, die in kurzer Zeit einen geringen Geldbetrag benötigen. Beträge zwischen 500 und 5.000 Euro, die in der Regel im Rahmen eines Barkredits zur Verfügung gestellt werden, eignen sich zur Überwindung eines zeitweiligen finanziellen Bedarfs. Wenn sich die Verbraucher jedoch seit geraumer Zeit in finanziellen Schwierigkeiten befinden, kann ein Barvorschuss dazu führen, dass sie tiefer in die Schuldenfalle geraten.

Zunächst ist der Barkredit für Einzelpersonen bestimmt, es handelt sich um einen Konsumentenkredit für private Zwecke. Manchmal erhalten jedoch auch Selbstständige Zugang zu dieser Finanzierung, um in kürzester Zeit Einkäufe tätigen zu können, beispielsweise Computerausrüstung, um ihr Geschäft betreiben zu können. In dieser Situation wird empfohlen, sich in einer selbstständigen Tätigkeit zu engagieren, ein klassisches Darlehen in Raten zu günstigeren Bedingungen aufzunehmen und nur, wenn es nicht anders ist, einen Vorschuss zu leisten.

Wie funktioniert der Barkredit?

Nach Erhalt eines Vorschusses stellen Kreditnehmer online einen Kreditantrag und erhalten eine Zusage oder Stornierung innerhalb von 24 Stunden. Der Barvorschuss erfolgt mit sofortiger Zahlung, Barzahlung oder Überweisung auf das laufende Konto. In den meisten Fällen beginnt die Tilgung fast sofort oder nach einer kurzen Pause. Die Rückzahlung ist eine Tilgung, oft zu relativ hohen Raten und in relativ kurzer Zeit. Kreditlaufzeiten sind auch bis zu 96 Monaten (selten länger) möglich, aber angesichts der hohen Zinssätze ist dies keine wirtschaftlich vertretbare Lösung.

Muss ich ein bestimmtes Ziel angeben?

Der Kreditnehmer eines Barkredits muss kein Ziel angeben. Sie können frei über Geld verfügen. Nach Prüfung und Erteilung des Antrags erhalten die Kreditnehmer Zugang zum Darlehensbetrag und können ihn für jeden Zweck verwenden.

Was zeichnet einen seriösen Geldtransferanbieter aus?

Schwerwiegende Anbieter von Barkrediten sind in der Regel bekannte Direktbanken, die über die entsprechende Banklizenz verfügen. Selbst Online-Angebote von bekannten Handelsketten werden als ernst eingestuft.

Zuverlässige Lieferanten können telefonisch kontaktiert werden und beantworten alle Fragen im Zusammenhang mit dem Darlehen. Außerdem fordern sie jeden dazu auf, einen Vertrag zu unterzeichnen. Wer sich nicht sicher ist, ob der Gläubiger Vertrauen verdient, sollte seinem inneren Instinkt vertrauen und auf eine Finanzierung verzichten.

Was sind die Voraussetzungen für einen Barkredit?

Um einen Vorschuss in bar zu erhalten, müssen die Kreditnehmer mindestens 18 Jahre alt sein und regelmäßige Gehaltszahlungen haben. Kreditnehmer müssen in der Regel kreditwürdig sein:Jede Person, die 18 Jahre oder älter ist und nicht unter Vormundschaft steht, hat Anspruch auf ein Darlehen. Die Kreditwürdigkeit von Banken wird anhand verschiedener Kriterien (Gehalt, Arbeitsbedingungen, bestehende Kredite) überprüft.Hinweis. Bei Erhalt eines Barkredites werden im Vergleich zu klassischen Ratenzahlungen, wie z. B. Lohnrückständen, nur einige Angaben gefordert und geprüft.

Tipps & Informationen aus unserem Ratgeberbereich

Wie kann ich einen Barkredit erhalten?

Potenzielle Kreditnehmer, die einen Barvorschuss suchen, haben mehrere Möglichkeiten. Sie können sich an Ihre eigene Bank wenden oder über die entsprechenden Suchmaschinen nach Anbietern suchen. Es gibt jedoch ein Problem: Die Zeit, die für die manuelle Suche aufgewendet wird, ist ziemlich groß, was wiederum bedeutet, dass es nicht genügend Alternativen gibt, um die Preise zu vergleichen. Kreditnehmer begegnen häufig zu hohe Zinssätze und schlechte Rückzahlungsbedingungen.

Schnelle und sichere Kreditaufnahme

Wenn es schnell gehen muss, ist ein Darlehensvergleich eine transparente, aussagekräftige und nützliche Quelle für die Kreditaufnahme. Obwohl die Verbraucher in den Vergleichsportalen keine traditionellen Barkredite erhalten, werden die vorgeschlagenen Kredite in Raten ebenfalls rasch weitergeleitet, bearbeitet und ausgezahlt. So funktioniert es:

Interessenten geben einfach den gewünschten Kreditbetrag ein und können dann eine Laufzeit wählen. Bei der beabsichtigten Verwendung sollte der Begriff “freie Verwendung” gewählt werden. Es wird eine Liste der Angebote angezeigt, die zum größten Teil verfügbar sind.

Besonders praktisch für die Verbraucher ist die Darstellung der grundlegenden Kreditbedingungen. Potenzielle Kreditnehmer sehen sofort die Höhe der monatlichen Rate und ermitteln den Bereich, in dem sich der Zinssatz und der effektive Jahreszinssatz befinden. Nach Preis sortieren – der günstigste Anbieter ist höher und der teuerste ist niedriger.

Tipp: Ein weiteres Plus sind zusätzliche Informationen zu jedem Kredit. Verbraucher erhalten über die Informationsschaltfläche wichtige Kreditdaten, um detaillierte Informationen zum Tarif einzusehen. Sie erfahren beispielsweise, wie eine Kreditprüfung bestanden wird, wie hoch die Bearbeitungsgebühr ist und ob Sonderzahlungen angeboten werden. Andere Labels geben beispielsweise an, welche Kredite als Sofortkredite angeboten werden und welche Kredite besonders einfach zu bekommen sind.

So können Verbraucher schnell entscheiden, für welchen Kreditlieferanten sie sich interessieren. Verbraucher erhalten ein spezifisches Angebot erst, wenn ihre Anfrage bei der Bank eingegangen ist.