Jetzt günstigen Kredit ohne Schufa sichern!
  • sofortige Auszahlung in nur 24 Stunden möglich
  • bis zu 7.500 € ohne Abfrage bei der Schufa
  • kostenfreie & unverbindliche Kreditanfrage

Welcher Kreditbetrag wird benötigt?

bis zu 7.500 € ohne Schufa-Abfrage

Partnerportal geprüft durch:

Partnerprogramm bekannt durch:

Wunschkredit

Sicherlich können auch Sie davon berichten, dass in einigen Monaten das Geld sehr knapp wird. In solchen Situationen dürfen natürlich dann keine unvorhersehbaren Ausgaben anstehen. Es lebt sich sicherlich entspannter, wenn eine gewisse finanzielle Rücklage vorhanden ist. Abhilfe verschafft ein sogenannter Wunschkredit. Sie möchten mit der Familie einen Sommerurlaub buchen oder Sie möchten endlich dringende Renovierungsarbeiten durchführen? In solchen Fällen empfiehlt sich natürlich ein Kredit. Mit einem Wunschkredit stehen Ihnen viele verschiedene Möglichkeiten offen. Der Vorteil von einer solchen Finanzierungshilfe ist, dass der ausbezahlte Kreditbetrag zur freien Verfügung steht. Somit können Sie das Minus auf dem Girokonto abdecken, eine Urlaubsreise buchen oder dringende Reparaturarbeiten an Ihrem Fahrzeug durchführen lassen.

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an solchen Krediten. Der Vorteil für Sie als Kreditnehmer ist, dass Sie dadurch zum Teil sehr attraktive Angebote erhalten. Günstige Zinsen und eine flexible Laufzeit sind keine Seltenheit. Schauen Sie sich online die Angebote an oder lassen Sie sich vor Ort bei einem Kreditanbieter persönlich beraten. Erfüllen Sie sich mit einem Wunschkredit Ihre Träume und genießen Sie die finanzielle Unabhängigkeit. Die Kreditbeantragung ist unbürokratisch und in den meisten Fällen erfolgt nach Zustimmung der Kreditanbieter eine sofortige Auszahlung.

Worum handelt es sich bei einem Wunschkredit?

Bei einem Wunschkredit handelt es sich vereinfacht gesagt eigentlich um einen sogenannten Ratenkredit. Der wohl größte Vorteil dieser Kreditform ist, dass der Auszahlungsbetrag keinem bestimmten Verwendungszweck unterliegt. Sie benötigen dringend Bargeld für verschiedene Angelegenheiten? Dann ist ein Wunsch- oder Ratenkredit genau die richtige Entscheidung. Diese Art von Krediten wird von sehr vielen Kreditinstituten angeboten. Mit einer kurzen Recherche im Internet, sollten auch Sie einen solchen Kredit finden können. Zwischen einem Wunsch- und Ratenkredit bestehen jedoch auch einige Unterschiede. Zwar sind diese eigentlich minimal, jedoch sollten Sie diese natürlich ebenfalls kennen. Zu diesem Thema erfahre Sie allerdings im nächsten Punkt mehr.

Sie träumen schon länger von einer Urlaubsreise oder möchten sich endlich einen neuen Fernseher kaufen? Mit einem Wunschkredit ist das alles kein Problem. Die Beantragung ist einfach und zumeist in wenigen Minuten abgeschlossen. Sollten Sie zu diesem Thema mehr Informationen benötigen, schauen Sie sich online etwas um und vereinbaren Sie im Bedarfsfall einen Beratungstermin bei einem Kreditvermittler. Erfüllen Sie sich den einen oder anderen Traum mit einem günstigen Wunschkredit. Sie werden sehen, dass es in der heutigen Zeit überhaupt keine Schwierigkeit ist, einen Kredit zu bekommen. Vorausgesetzt natürlich, dass Sie die Richtlinien und Vorgaben des jeweiligen Kreditvermittlers erfüllen.

Kreditrechner

Worin unterscheidet sich ein Wunschkredit von einem regulären ``Bankkredit``?

Wie zuvor bereits kurz angesprochen, gibt es einige Unterschiede zwischen einem Bankenkredit und einem Wunschkredit. Viele Bankenkredite unterliegen einem ganz bestimmten Verwendungszweck. Somit muss bei der Antragstellung auch der Grund für die Kreditaufnahme genannt werden. Wenn Sie sich für einen Autokredit entscheiden, darf dieser Kreditbetrag ausschließlich für den Kauf von einem Fahrzeug verwendet werden. Sie können mit dem Autokredit also keine Urlaubsreise bezahlen oder Sanierungs- oder Renovierungsarbeiten durchführen. Ein Bankenkredit ist also nur bedingt zu empfehlen. Viele Banken werden den Kreditantrag zumeist auch nicht genehmigen, wenn Sie mit dem Geldbetrag etwa eine Weltreise durchführen möchten. Ganz anders sieht es mit einem Wunschkredit aus.

Mit diesem Kredit oder genauer gesagt über den Kreditbetrag können Sie frei verfügen. Somit entsteht für Sie ein erheblicher Vorteil, denn sofern nach der Erfüllung Ihres Traumes oder Wunsches noch Geld vom Kreditbetrag übrig bleibt, können Sie offene Rechnungen begleichen, den Betrag auf das Sparbuch legen oder sich einen weiteren Wunsch erfüllen. Schauen Sie sich die Richtlinien und Bedingungen von einem Wunschkredit einfach einmal an. Sie werden überrascht sein, welche Möglichkeiten Ihnen mit diesem Kredit geboten werden.

In welchen Situationen bietet sich die Inanspruchnahme an?

Sie werden sich nun sicher auch die Frage stellen, für welche Situationen sich ein Wunschkredit empfiehlt? Diese Frage kann eigentlich sehr einfach beantwortet werden, denn wenn Sie rasch Bargeld benötigen, ist ein solcher Kredit sicherlich die perfekte Entscheidung. Die Zinsen sind derzeit sehr gering und somit sollten Sie nicht länger über eine Kreditaufnahme nachdenken. Sie planen schon länger eine Reise aber es fehlt Ihnen einfach an den notwendigen finanziellen Mitteln?

Mit einem Wunschkredit können Sie sofort ins nächste Reisebüro gehen und Ihre Traumreise buchen. Mit diesem Kredit können Sie sich allerdings noch weitaus mehr Wünsche erfüllen. Ihrer Fantasie sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt. Sie verschieben die Inspektion von Ihrem Fahrzeug schon seit vielen Wochen weil Sie dafür nicht das nötige Geld zur Verfügung haben und eine neue Waschmaschine oder ein neues TV-Gerät wäre ebenfalls kein Luxus? Mit einem Wunschkredit stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen.

Schauen Sie sich die Konditionen von diesem Kredit an und überzeugen Sie sich von den zahlreichen Verwendungszwecken einfach selbst. Die Kreditbeantragung kann online durchgeführt werden und Ihre Unterlagen werden innerhalb kürzester Zeit überprüft. Somit werden für Sie keine unangenehmen Wartezeiten entstehen. Sie erfahren zumeist noch am Tag der Antragstellung, ob es zu einer Zusage kommt.

Welche Restriktionen sollten für die Inanspruchnahme eines Wunschkredites erfüllt sein?

Die Banken oder besser gesagt die Kreditinstitute möchten natürlich sicher gehen, dass die Kreditnehmer die monatlichen Raten auch pünktlich begleichen können. Damit es bei der Kreditvergabe zu einer positiven Erledigung kommt, ist die Bonität vom jeweiligen Kreditnehmer ein sehr wichtiger und entscheidender Faktor. Wer seine Rechnungen stets pünktlich bezahlt hat, der wird eigentlich keinen Eintrag bei der Schufa haben. In solchen Fällen spricht auch eigentlich nichts gegen eine Kreditzusage. Ein weiterer wichtiger Punkt ist natürlich auch, dass der potenzielle Kreditnehmer ein geregeltes Einkommen vorweisen kann. Zudem ist es in den meisten Fällen erforderlich, dass das Dienstverhältnis bereits seit mindestens sechs Montagen besteht. Je nach Kreditanbieter können die Anforderungen und Richtlinien ein wenig differenzieren.

Bei einem Wunschkredit kommt es also auf ein geregeltes monatliches Einkommen sowie auf eine gute Bonität an. Eine Auskunft bei der Schufa wird bei jedem Kreditinstitut durchgeführt und sofern hier ein Eintrag besteht, sieht es mit der Zusage eigentlich nicht sehr gut aus. Dennoch gibt es immer wieder Mittel und Möglichkeiten an einen Kredit zu gelangen. Lassen Sie sich auf jeden Fall beraten und Ihnen die Möglichkeiten aufzeigen.

Was sind typische Verwendungszwecke?

Wer sich für einen Wunschkredit entscheidet, hat zumeist ganz bestimmte Vorstellungen über den Verwendungszweck. Da der Kreditbetrag eigentlich zur freien Verfügung steht, haben Sie beim Ausgeben des Geldes somit auch die Qual der Wahl. Einfach so, nimmt sich allerdings niemand einen Wunschkredit auf. In der Regel verbirgt sich dahinter ein ganz spezielles Anliegen für eine Kreditaufnahme. In den meisten Fällen möchten sich die potenziellen Kreditnehmer allerdings einen ganz bestimmten Wunsch oder Traum erfüllen. Wenn das Ersparte für diesen Wunsch nicht ausreicht, ist ein Wunschkredit die perfekte Entscheidung. Als die wohl häufigsten Verwendungswecke sind nachfolgende Punkte zu erwähnen:

  • zur Finanzierung von einem Urlaub
  • zu Sanierungs- oder Renovierungsarbeiten
  • sonstige diverse Anschaffungen
  • Reparaturarbeiten an einem Fahrzeug
  • Begleichung von offenen Forderungen
  • Abdeckung Gehalts-oder Girokonto

Sie sehen, dass Sie einen Wunschkredit vielseitig verwenden können. Selbstverständlich können Sie mit einem solchen Kredit auch diverse Anschaffungen, wie etwa einen neuen Flachbildfernseher, Computer oder sich ein neues Fahrrad kaufen. Die Türen stehen Ihnen mit dieser Finanzierungshilfe sozusagen ganz weit offen. Erkundigen Sie sich einfach online nach diesen Krediten und füllen Sie noch rasch das Antragsformular aus. Nutzen Sie die günstigen Konditionen und die derzeit sehr vielen Angebote.

Wie läuft die Beantragung ab?

Wenn Sie einen Wunschkredit abschließen möchten, ist der wohl einfachste und auch schnellste Weg über das Internet. Viele Kreditanbieter stellen ihre Angebote online zur Verfügung. Das hat natürlich den Vorteil, dass besonders die Antragstellung um ein Vielfaches rascher durchgeführt werden kann. Sollten Unterlagen beigefügt werden müssen, können diese in den meisten Fällen direkt hochgeladen und übermittelt werden. Sie sparen somit jede Menge Zeit. Besonders wenn es schnell gehen musst, darf dieser Vorteil nicht in Vergessenheit geraten.

Wenn Sie einen Wunschkredit benötigen, füllen Sie beim ausgewählten Kreditvermittler ganz einfach das Antragsformular online aus. Sie werden in den meisten Fällen innerhalb weniger Stunden bereits eine Rückmeldung erhalten.

Mit welchen Kosten ist in der Regel verbunden?

Das Angebot an Wunschkrediten ist so groß wie noch nie zuvor. Einen genauen Zinssatz zu nennen ist somit nicht möglich. Wer sich für einen Wunschkredit interessiert, sollte im Internet die verschiedenen Vergleichsportale nutzen für die Suche. Es gibt Kredite mit einem Zinssatz von etwa 1,0 %. Bei diesen Angeboten sollten Antragsteller allerdings genauer schauen. Zumeist verbergen sich dahinter noch einige Kosten und Gebühren. Somit muss ein augenscheinlich günstiger Kredit nicht immer die perfekte Wahl sein.

Wer einen Kreditvergleich durchführt, wird allerdings sehr schnell ein ansprechendes Angebot für einen Wunschkredit finden. Durchschnittlich ist mit einem Zinssatz von etwa 3 Prozent zu rechnen. Nach oben und nach unten gibt es natürlich Luft und es kommt wie Sie nun wissen nicht nur auf den Zinssatz an. Bei einer sofortigen Auszahlung berechnen die Anbieter zumeist noch eine sehr hohe Bearbeitungsgebühr. Diese Kosten werden in der Regel jedoch sofort in Abzug gebracht. Ein Vergleich hilft, dass Sie auch hier keinesfalls zu viel bezahlen.

Mit welchen Laufzeiten sollte man rechnen?

Die Laufzeit bei einem Wunschkredit kann ebenfalls sehr unterschiedlich sein. In den meisten Fällen kommt es natürlich auch auf die Kredithöhe an. Es macht keinen Sinn sich einen Wunschkredit in der Höhe von 10.000 Euro aufzunehmen und eine Laufzeit von 1 Jahr zu wählen. Sehr gerne stehen Ihnen natürlich die Kreditanbieter für alle Fragen zu diesem Thema zur Verfügung. Wählen Sie die Raten so, dass Sie Sie auch problemlos monatlich begleichen können.

Kommt es zu einem Zahlungsverzug, so entstehen zum Teil sehr hohe Kosten. Von Mahnspesen bis Verzugszinsen abgesehen, kann eine Nichtzahlung auch dazu führen, dass der Kredit aufgekündigt wird. Das bedeutet in der Praxis, dass sie den kompletten offenen Saldo zurückbezahlen müssen. Ein Umstand, der natürlich vermieden werden sollte. Es handelt sich dabei natürlich um Ausnahmefälle, jedoch sollte an dieser Stelle auch darauf einmal hingewiesen werden. Wählen Sie die Laufzeit so, dass es in Ihren finanziellen Rahmen passt.

Tipps & Informationen aus unserem Ratgeberbereich

Fazit

Zusammengefasst ist zu sagen, dass mit einem Wunschkredit Sie sich die verschiedensten Wünsche und Träume erfüllen können. Dieser Kredit unterliegt keinem Verwendungszweck und Sie können den Auszahlungsbetrag somit frei nutzen. Ein großer Vorteil und auch die Tatsache, dass derzeit die Angebote sehr gut und umfangreich sind. Schauen Sie sich einfach online um und stellen Sie noch heute einen Kreditantrag. Sie können sich damit sämtliche Träume und Wünsche erfüllen. Wenn es bis dato an den finanziellen Mitteln scheiterte, haben Sie nun die Lösung gefunden. Der Wunschkredit wird Ihre langersehnten Träume erfüllen.