Sofortkredit

Der Sofortkredit zur schnellen Finanzierung

Gerade im Segment der Ratenkredite gibt es mittlerweile viele unterschiedliche Varianten, die von den Banken angeboten werden. Neben dem Autokredit oder einem Kleinkredit zählt auch der Sofortkredit zu diesen Ratenkreditvarianten. Bei den Sofortkrediten legen die Kreditgeber besonderen Wert darauf, dass die Kreditvergabe besonders schnell erfolgen kann. In der Regel betrifft die besondere Schnelligkeit sowohl den Zeitraum bis zur Kreditzusage als auch den Zeitraum bis zur Auszahlung/Gutschrift des Darlehensbetrages.

Dennoch gibt es zum Teil gerade in diesen Punkten größere Unterschiede zwischen den Banken, sodass ein Sofortkredit Vergleich auf jeden Fall durchgeführt werden sollte. Mancher Sofortkredit kann sich – je nach Kreditgeber – zusätzlich auch noch dadurch auszeichnen, dass auch Personen mit einem negativen Schufaeintrag den Kredit erhalten. In diesen Fällen wird oftmals auch vom Sofortkredit ohne Schufa bzw. vom Sofortkredit ohne Schufa-Auskunft gesprochen. Grundsätzlich sind es in erster Linie die Direktbanken, die einen Sofort Kredit anbieten.

Der „echte“ Sofortkredit mit kurzer Bearbeitungsdauer

Wie bereits zuvor erwähnt, gibt es durchaus Unterschiede zwischen den Banken, was die Definition eines Sofortkredites betrifft. Daher sind manche Experten und Kunden inzwischen dazu übergegangen, ganz bewusst zwischen einem „echten“ Sofortkredit und einem sogenannten Kredit mit Sofortzusage zu unterscheiden. Das wesentliche Merkmal der „echten“ Sofortkredite besteht vor allen Dingen darin, dass die Bearbeitungszeit möglichst kurz ist. Der Zeitraum zwischen Antrag und Gutschrift der Kreditsumme ist in diesem Fall tatsächlich (deutlich) kürzer, als es bei einem gewöhnlichen Ratenkredit oder auch bei einem Privatkredit der Fall wäre. Im besten Fall vergehen zwei oder drei Tage zwischen der Antragstellung und der Auszahlung der Kreditsumme. Von den „echten“ Sofortkrediten sind die so bezeichneten Kredite mit Sofortzusage zu unterscheiden. Das Problem kann jedoch darin bestehen, dass in einem Sofortkredit Vergleich nicht immer zu erkennen ist, um welche Kreditvariante es sich handelt. Daher ist es sinnvoll, dass man sich nach dem Sofortkredit Vergleich einfach bei den besten (zinsgünstigsten) Anbietern erkundigt, mit welcher Bearbeitungszeit zu rechnen ist. Günstige und sehr schnelle Sofort Kredite gibt es zum Beispiel in Form des Barclaycard Sofortkredites und des Creditplus Sofortkredites. Beide Angebote beinhalten einen günstigen Zinssatz und es kann mit einer recht schnellen Bearbeitung gerechnet werden.


Der Kredit mit Sofortzusage

Beim Kredit mit Sofortzusage besteht die wesentliche Eigenschaft darin, dass der Antragsteller schon kurze Zeit später informiert wird, ob seinem Antrag entsprochen wird oder der Sofortkredit abgelehnt wird. Die Sofortzusage ist also eher eine Sofortentscheidung, die nicht selten schon in wenigen Minuten nach der Beantragung des Kredites erfolgt. Die schnelle Kreditentscheidung bedeutet jedoch nicht automatisch, dass auch die anschließende Bearbeitung besonders schnell durchgeführt wird, wie es beim „echten“ Sofortkredit der Fall ist. Insofern ist es für den Kunden auch sehr wichtig, sich genau bei der jeweiligen Bank zu informieren, was die Zeit der Bearbeitung angeht. Am besten fragt man nach, mit welchem Zeitraum für gewöhnlich zwischen der Antragstellung und der Gutschrift des Kreditbetrages gerechnet werden muss.

Der Sofortkredit ohne Schufa als spezielle Variante

Eine besondere Variante ist der Sofortkredit ohne Schufa, auch als Sofortkredit ohne Schufa-Auskunft bezeichnet. Es handelt sich dabei um einen Schweizer Kredit, der auch an Personen vergeben wird, die einen negativen Schufa-Eintrag haben. Neben dieser Tatsache kann sich der Sofortkredit ohne Schufa natürlich auch noch durch die relativ kurze Bearbeitungsdauer auszeichnen. Damit werben zumindest die meisten Kreditgeber bzw. Kreditvermittler, über die ein solcher Kredit zu erhalten ist. Aus dem Grunde ist ein solcher Sofortkredit ohne Schufa-Auskunft in erster Linie für Personen geeignet, die zum einen relativ kurzfristigen sowie dringenden Kapitalbedarf haben, und zum anderen einen negativen Schufa-Eintrag besitzen. Auch der Wunsch danach, keine neue Eintragung eines Kredites in die Schufa zu erhalten kann ein Grund sein, sich für einen Schweizer Kredit zu entscheiden.